PIH FRANKENTHAL, FRANKENTHAL

Projekt: Diverse Maßnahme im „Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation“ in Frankenthal

Bauherr: Bezirksverband Pfalz

Baujahr: 2012 bis 2015

Leistungen: Leistungsphasen 1-8, teilweise 9 nach HOAI

Sanierung Sanitärbereiche im Internat, Sanierung Trinkwasser Hauptgebäude, Sanierung Trinkwasser Haus A Internat

Brandmeldeanlage in den Wohnhäusern Internat: Neuer Campus-Loop mit 3 Brandmeldezentralen, verstärkte optische Alarmierung für Gehörlose, dezentrale Überwachungseinrichtungen für Betreuer

Mensa im Internat: Neue Elektroinstallation Starkstrom sowie Fernmelde- und IT-Anlagen, Austausch der Beleuchtungsanlagen gegen LED mit Dali-Steuerung für besondere Anlagen, z.B. Bühnenaufführung, neue Sonnenschutzsteuerung nach Vorgaben des IMU

Keller im Hauptgebäude: Entfernung der Haupt- und Nebenkabeltrassen aufgrund der Brandlasten im Fluchtweg

Sanierung der Berufsbildenden Schule: Neue Elektroinstallation Starkstrom sowie Fernmelde- und IT-Anlagen teilweise neue Bedieninstallationen, komplett neue Beleuchtung

Sanierung Haus 1, 3 und 4 Internat: Teilerneuerung Starkstromanlagen, komplett neue Beleuchtung und Steuerung gem. Vorgaben des BMUB (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)

Sanierung Gebäude A, BT 3-4 , 1. BA

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.